Was können Sie mit Ihren Gartenmöbeln tun, wenn sich ein Sturm nähert? Legen Sie alle Gegenstände in den Pool. Die Dichte von Wasser ist ca. 1000 mal  größer als die Dichte von Luft. Dadurch verursacht die Kraft des Windes nur sehr  kleine Kräfte im Wasser. Selbst sehr hohe Windgeschwindigkeiten sind nicht im  Stande Gegenstände aus dem sehr dichten Medium Wasser zu ziehen.  Niederlassungen: Niederlande Leeghwaterstraat 21 2628 CA Delft Tel.: +31 15 278 2907 Deutschland Weenermoorer Str. 193 26826 Weener Tel.: +49 4953 922 969 FlowMotion News Wer wird sind! Was wir können! Wo wir arbeiten! Wer uns braucht! Kontaktieren Sie uns! FlowDoc - FlowMotion weiß die Antwort!  Mit FlowDoc möchten wir eine Plattform bieten, um Antworten auf alltägliche  und auch weniger alltägliche Strömungsphänomenen zu bekommen.   Diese Liste wird laufend aus Ihren Anfragen erweitert. Sollten Sie dennoch keine Antworten auf Ihre  Fragen finden, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir werden versuchen Sie zu beantworten und die  Antwort auf dieser Seite publizieren.  CFD Berechnungen machen Strömungs-Phänomene sichtbar. FlowMotion - FlowDoc - Gartenmöbel bei Sturm Stört es, wenn hinter Ihnen jemand im Windschatten radelt? Auf Grund des Windschattens verringert sich der Widerstand des Fahrers hinter  um bis 35%. Allerdings umströmt jetzt die Luft beide Fahrer auf einmal.  Dadurch wird der Gesmatkörper schlanker und der Widerstand des voran  fahrenden verringert sich um bis zu 15%.   FlowMotion - FlowDoc - Windschatten beim Fahradfahren Unabhängiger Anbieter von  Strömungsberechnungen Wozu dienen drehende Räder über Autobahnen? Autos auf Autobahnen ziehen Luft mit sich (”Entrainment”). Da alle Autos mit  annähernd derselben Geschwindigkeit in dieselbe Richtung fahren, entsteht eine  gleichmäßige Luftströmung. In den USA wird versucht diese Luftströmung mit  Hilfe von Windkraftanlagen auf einer horizontalen Achse in Strom umzuwandeln.  FlowMotion - FlowDoc - Windkraftanlagen über Autobahnen Klicken Sie hier für Ihre Fragen! Was ist der Luftwiderstand von Gebäuden? Wie auch Autos haben Gebäude einen Cw-Wert der den aerodynamischen  Widerstand beschreibt. Der Widerstandsbeiwert der Luftströmung um den 324 m  hohen Eifelturm liegt bei 1,8. Erstaunlicherweise ist der Strömungswiderstand  des massiven Empirestate Building mit einer Höhe von 443 Meter mit 1,3-1,5  niedriger. Zum Vergleich liegt der Cw-Wert einer Mercedes E-Klasse bei 0,24.  FlowMotion - FlowDoc - Luftwiderstand von Gebäuden Beratendes Ingenieurbüro für Wärme- und Strömungstechnik Wie funktioniert ein Zerstäuber? Der Blasebalg drückt Luft durch eine Röhre mit einem verengten Querschnitt.  Daniel Bernoulli hat 1738 herausgefunden, dass der statische Druck abnimmt,  wenn sich die Luft beschleunigt. Diese Beschleunigung findet im verengten  Querschnitt statt und erzeugt einen Unterdruck. Dies ist der sogenannte  “Venturi-Effekt”. Der Unterdruck wird verwendet, um Flüssigkeit aus einer  Flasche herauszusaugen und in die Strömung einzubringen. Die Flüssigkeit wird in feinste Tropfen  zerrissen und treten aus der Düse aus.  FlowMotion - FlowDoc - Venturi Effekt in einem Zerstäuber Was ist Kavitation? Wenn der statische Druck in einer Flüssigkeit, wie zum Beispiel Wasser, unter  einem bestimmten Wert (dem sogenannten Dampfdruck) fällt, bilden sich  Dampblasen in der Flüssigkeit. Strömen diese Blasen dann wieder in Bereiche in  dnen der statische Druck größer als der Dampdruck ist, kollabieren die Blasen  und erzeugen extreme Kräfte. Dieser Effekt tritt unter anderem bei  Schiffsschrauben auf. Kavitation kann im Extremfall zum Abbrechen der der Schraube führen.  FlowMotion - FlowDoc - Kavitation bei Schiffsschrauben Wie schießen Fussballspieler den Ball um die Mauer? Durch eine bestimmte Schusstechnik wird der Ball in seitliche Rotation gebracht.  Auf der Seite des Balles, an der sich die Oberfläche in Richtung der umströmen-  den Luft bewegt, wird die Luft beschleunigt. Auf der gegenuüberliegen Seite, an  der sich die Oberfläche gegen die Luftströmung bewegt, wird diese abgebremst.  Durch diese Unterschiede in der Luftgeschwindigkeit an den beiden Seiten,  entsteht ein Druck-unterschied, der eine Kraft erzeugt, die den Ball von seiner Flugbahn ablenkt.  Dieser Effekt wird “Magnus-Effekt” genannt. FlowMotion - FlowDoc - Fussball um eine Mauer Warum schießen manche Fussballspieler scheinbar unhaltbare Freistöße? Fußballfragen sind scheinbar sehr populär. Der Trick ist eine Abschuss-  geschwindigkeit jenseits der 120 km/h zu erreichen. In diesem Fall wird die  Strömung um den Ball turbulent. Dadurch reduziert sich der Luftwiderstand des  Balles und die Geschwindigkeit nimmt viel langsamer ab, als bei einer nur etwas geringeren  Abschussgeschwindigkeit. Der schnellste Freistoß mit 210,9 km/h der Welt hat Ronny von Sporting Lissabon in der Saison  2006/2007 getreten.  FlowMotion - FlowDoc - Unhaltbare Freistöße